Was bedeutet Elopement Hochzeit?

In den letzten Jahren ist die Elopement Hochzeit immer mehr zum Trend geworden. Und was schon vorher ein Trend war, geriet mit der COVID-19-Pandemie in ein größeres Rampenlicht. Aber was bedeutet es eigentlich, eine Elopement Hochzeit zu haben? Was sind die Vorteile? Wie unterscheidet es sich von einer traditionellen Trauung? Es gibt so viele Fragen zum Thema Elopement, dass ich dachte, es wäre an der Zeit, darüber zu sprechen. Ich hoffe, ich kann dir helfen, zu verstehen, ob es etwas ist, das auch zu dir passt :)

Lassen wir uns einen Blick in das Wörterbuch werfen:

elope [ ih-lohp ]: Verb (ohne Objekt verwendet), e-loped, e-lop-ing.

heimlich weglaufen, um zu heiraten, oft ohne die Zustimmung oder das Wissen der eigenen Eltern.

ohne Erlaubnis oder Benachrichtigung weggehen; fliehen.

Es klingt ein bisschen intrigant, oder? Obwohl der Begriff ursprünglich mit etwas Verstecktem oder Verbotenem verbunden war, hat er sich in etwas mit einer etwas anderen Bedeutung gewandelt. Eine Elopement Hochzeit bedeutet, dass das Paar alleine oder in Begleitung von nur wenigen Personen heiratet. In der Regel ist damit eine Reise verbunden, obwohl es nicht unbedingt weit weg sein muss. Wie du sehen kannst, trägt der Begriff immer noch seine Intimität und bringt dem Hochzeitstag einige abenteuerliche und magische Gefühle.

Heiraten und Eloping: Was ist der Unterschied?

Geht es nur um die Anzahl der beteiligten Personen? Überhaupt nicht! Wie ich bereits erwähnt habe, wenn man sich für ein Elopement entscheidet, möchte man entweder nur zu zweit heiraten oder zumindest nicht viele Leute einladen. Aber die Unterschiede zwischen einer Elopement-Zeremonie und einer traditionellen Hochzeit gehen weit darüber hinaus. Es geht um unterschiedliche Kosten, soziale Erwartungen und das ganze Erlebnis. Hier ist also eine kleine Liste mit den wichtigsten Unterschieden, um den Vergleich ein wenig zu erleichtern:

Gäste: Die meisten traditionellen Hochzeiten haben eine Liste mit 30, 50 oder sogar manchmal 200 Personen (je nach Kultur). Ein Elopement hingegen bedeutet, dass man maximal etwa 5-10 Personen dabei hat.

Planen: Normalerweise erfordert die Planung einer größeren Hochzeit mehr Zeit. Man muss sich mit der schwierigen Aufgabe befassen, die Gästeliste zu erstellen; die Hochzeitslocation (und andere Veranstaltungsorte) mindestens ein Jahr im Voraus zu buchen; an die Dekoration zu denken; Einladungen ein paar Monate vorher zu verschicken; usw. Eloping ist viel einfacher. Du hast eine tolle Location im Kopf? Das ist es. Du brauchst nicht unbedingt eine Location zu buchen oder dir den Kopf darüber zu zerbrechen, wen du einladen sollst und wen nicht. Das ist der Grund, warum die Leute oft nicht mehr als ein paar Monate brauchen, um ihr Elopement Hochzeit zu planen. Manchmal reichen sogar ein paar Tage aus :p

Kosten: Wir werden mehr darüber sprechen, aber das ist etwas, das nicht aus der Liste herausfallen kann. Möchtest du etwas Geld sparen? Vielleicht träumst du davon zu heiraten, siehst aber keinen Sinn darin, Tausende und Abertausende in eine große Hochzeit zu investieren. Das ist ein weiterer Unterschied zwischen einer traditionellen Hochzeit oder einer Elopement Hochzeit. Du kannst es so einfach machen, wie du willst. Und das bedeutet auch, dass Elopement Hochzeiten (in der Regel) viel billiger als Hochzeiten sind.

elopement hochzeit Vorteile

Die größten Vorteile der Elopement Hochzeit

Die Kosten senken

Da wir über die Kosten sprechen, fangen wir damit an: traditionelle Hochzeiten können wirklich teuer sein. Je mehr du darüber nachdenkst und die Möglichkeiten kennenlernst, desto mehr Dinge willst du. Und zusammen mit deinen Wünschen beginnt auch die Geldlatte zu steigen. Die durchschnittlichen Kosten für eine Hochzeit in den USA lagen im Jahr 2020 zwischen $25-30K! Und wie viel kostet ein Elopement? Du hast mit weniger Leuten zu tun, und du musst keine teure Location buchen oder Geld in eine riesige Dekoration investieren. Normalerweise bedeutet das eine Investition zwischen $5-15K. Es gibt mehr Möglichkeiten, etwas Kleines, aber dennoch Einzigartiges zu schaffen. Und das passt in ein kleineres Budget! Das ist definitiv einer der Top-Vorteile, wenn man sich für eine Elopement Hochzeit entscheidet.

Verträumte Orte

Eloping bedeutet, dass du an (fast) jedem Ort heiraten kannst, den du dir erträumen kannst! Wir sprechen hier von historischen Sehenswürdigkeiten, atemberaubenden Berggipfeln, wunderschönen Seen oder sogar barfuß am Strand. Du kannst einen Ort wählen, der Teil eurer gemeinsamen Geschichte ist, oder einen Ort, den ihr schon immer mal besuchen wolltet. Wenn ihr euch für eine Elopement Hochzeit entscheidet, sind eure Möglichkeiten unendlich!

Flexibilität

Viele Menschen, die ihre Hochzeit während der COVID-Pandemie geplant haben, waren sehr frustriert. Sich mehr als einmal zwischen einer Verschiebung oder Absage der Feier entscheiden zu müssen, ist wahrscheinlich der Albtraum jedes Paares. Trotzdem musste ich mich mit vielen Situationen wie diesen auf 2020-21 auseinandersetzen. Die Umwandlung großer Hochzeiten in Elopements brachte nicht nur etwas Frieden in unsichere Zeiten, sondern erlaubte diesen Paaren auch, wieder zu träumen. Da weniger Leute involviert waren und die Paare unabhängig von Terminverschiebungen der Locations waren, konnten sie endlich wieder Pläne schmieden :) Schließlich sind Elopements viel flexibler als traditionelle Hochzeiten.

elopement hochzeit eibsee

6 Tipps für eine Elopement Hochzeit

Nachdem du so viele coole Dinge über Elopements gelesen hast, bist du wahrscheinlich schon aufgeregt, eines zu planen, richtig? Hier findest du ein paar Tipps für die Planung deiner Elopement Hochzeit!

1. Ein bisschen im Voraus planen

Du brauchst nicht Monate im Voraus zu planen, wie im Vergleich zu einer traditionellen Hochzeit. Aber das bedeutet nicht, dass du dich einfach entscheiden kannst, eine Elopement Hochzeit zu haben und das ist alles. Als einer der größten Tage in Ihrem Leben, sollte auch das Eloping eine gewisse Vorausplanung beinhalten. Es gibt so viele wunderbare Möglichkeiten… Je mehr ihr in die Entscheidung investiert, was für euch zwei wirklich wichtig ist, desto erstaunlicher könnt ihr diese Erfahrung machen!

2. Wählt eine Hochzeitsfotograf(in), die ihr wirklich mögt

Eloping ist eng mit dem Traum verbunden – ein unvergessliches Erlebnis mit dem zukünftigen Ehepartner zu haben. Es ist also klar, was ich sagen will: eine großartige Fotograf(in) um sich zu haben, wird es euch ermöglichen, dieses erstaunliche Abenteuer für immer in Erinnerung zu behalten! Normalerweise wird der größte Teil des Budgets für ein Elopement Hochzeit in die Hochzeitsfotos investiert und das ist keine Überraschung. Wer möchte schließlich nicht einen der wichtigsten Tage in seinem Leben noch einmal erleben? Tolle Fotos tun genau das: Sie lassen uns alles noch einmal fühlen. Immer und immer wieder. Und dies mit deiner geliebten Familie und deinen Freunden zu teilen ♥️.

And another important tip: when you are looking for a photographer, I would suggest that you try to find someone you can connect with. The photographer will spend the whole day by your side, and sometimes even do the role of a guide, a helper, or a friend… So it is super important to find someone that is a good fit for you :)

Und noch ein wichtiger Tipp: Wenn du auf der Suche nach eine Fotograf(in) bist, würde ich etwas vorschlagen. Dass du versuchst, jemanden zu finden, mit dem ihr euch verbinden könnt. Der Fotograf(in) wird den ganzen Tag an eurer Seite verbringen, und manchmal sogar die Rolle eines Helfers oder eines Freundes übernehmen… Es ist also super wichtig, jemanden zu finden, der gut zu euch passt :)

3. Die rechtlichen und kulturellen Aspekte beachten

Träumst du davon, eine Elopement Hochzeit in einem anderen Land zu haben? Dann ist dies ein sehr wichtiges Thema für dich. Wenn du eine echte Heiratslizenz erhalten möchtest, dann musst du vorher einige Recherchen anstellen. Da einige Länder eine komplizierte Liste von Anforderungen haben, ist es manchmal besser, nur eine symbolische Hochzeit zu planen. In manchen Ländern oder Regionen sind sonntags alle Supermärkte geschlossen, was man beachten sollte, wenn man Sekt zum Feiern kaufen möchte. Auch Sprachunterschiede können im Weg sein: so solltest du dich vor dem großen Tag über mögliche Einschränkungen informieren.

4. Trifft eure Anbieter vor dem großen Tag

Eine gute Idee, sich über die rechtlichen und kulturellen Aspekte einer Elopement Hochzeit in einem anderen Land zu informieren, ist es, gute Anbieter um sich zu haben. Du kannst sie immer nach lokalen Tipps fragen. Und um es noch besser zu machen, würde ich dringend empfehlen, dass du sie vorher kennenlernst! Videoanrufe ermöglichen es (gerne), sich mit allen zu verbinden. Das gibt euch den Raum, sich besser kennenzulernen.

Ich glaube, das macht einen großen Unterschied bei den Ergebnissen. Als Hochzeitsfotografin fotografiere ich viel lieber Leute, die ich ein wenig kenne, anstatt einfach zwei Fremde vor die Kamera zu bekommen. Das hilft mir, dass sich die Leute in der Nähe der Kamera irgendwie wohlfühlen :) Ansonsten würde ich einfach alle auf die gleiche Weise fotografieren, ohne ihre einzigartigen Details. Das macht so einen großen Unterschied bei den Hochzeitsfotos!

5. Fühlt dich nicht schuldig

Oft treffe ich Menschen, die gerne eine Hochzeit hätten. Aber sie können sich nicht entscheiden, weil sie sich deswegen schuldig fühlen. “Wie kann ich heiraten und nicht alle meine Freunde einladen? Oder meine ganze Familie?” Heiraten ist nicht für andere Menschen. Es ist für euch. Wenn ihr denkt, dass ihr nicht heiraten könnt, ohne alle um euch herum zu haben, dann ist ein Elopement vielleicht nicht die beste Lösung für euch (es sei denn, ihr macht danach eine große Hochzeit, hihi). Aber wenn ihr den abenteuerlichen Gedanken eines Elopements liebt und es nichts gibt, was euch zurückhält, außer der Schuldgefühle: lasst es sein! Auch wenn einige Leute traurig sein könnten, weil sie nicht im Moment präsent sind, werden sie höchstwahrscheinlich Ihre Träume verstehen. Versucht also, euch nicht über diejenigen aufzuregen, die das nicht tun.

6. Das Wetter berücksichtigen

Der letzte Tipp wird in der Regel ignoriert, aber ich dachte, er sei eine Erwähnung wert. Da Elopement Hochzeit bedeutet, oft inmitten der wunderschönen Natur zu heiraten, sind wir auch anfällig für ihre Höhen und Tiefen. Das heißt, auf dem Gipfel eines Berges zu heiraten kann bedeuten, dass es schneit oder richtig starker Wind kommt. Oder man kann vom Regen überrascht werden, auch wenn man am Strand heiratet. Manche Dinge können wir einfach nicht kontrollieren. Seid also auf die Veränderungen vorbereitet: entweder indem ihr euch wärmer anzieht, oder indem ihr das Abenteuer einfach umarmt! Ich hatte schon so viel Spaß dabei, Paare bei ungeplantem Wetter zu fotografieren. Am Ende waren es immer tolle Momente und wunderschöne Bilder. Also habt keine Angst! Das Unbekannte kann eine Menge guter Überraschungen für euch bereithalten!

Inspirierender Ort elope

Einige super inspirierende Ideen zu einer Elopement Hochzeit

Um diesen Artikel über Elopement abzuschließen, dachte ich, es wäre eine gute Idee, einige coole Location-Ideen zu bringen, um dich zu inspirieren. Hier sind also einige meiner Favoriten:

  • Inmitten eines nebligen Waldes
  • Weinberge im Herbst
  • Das Allgäu und seine kristallklaren Seen (wie dieses traumhafte Eibsee-Elopement)
  • Heißluftballon
  • Alpweiden im Winter
  • Bei Nacht – unter dem Himmel voller Sterne
  • In einem magischen alten Bibliothekssaal
  • Schlösser ( Schau mal die schönsten Schlösser zum Heiraten in Deutschland)

Also, was denkst du? Seid ihr bereit, eure Pläne für eine Elopement Hochzeit zu starten? Dann lasst uns anfangen, über die erstaunlichen Hochzeitsfotos zu sprechen, die wir erstellen können!

ANSICHT TAGS
  • Englisch
  • Portugiesisch, Brasilien